Einbruchserie in Haßleben

Nachdem bereits in den umliegenden Gemeinden vermehrt Einbrüche auf Grundstücke und in Gebäude registriert wurden, hat es nun in der Nacht vom Sonntag dem 18.06.2017 auch Haßleben erwischt. Unbekannte brachen u.a. in das Gebäude der alten Feuerwehr ein und ließen diverse Gartengeräte mitgehen. Auch ein 2 m hohes Hoftor wurde überstiegen, um anschließend eine Garage nach Brauchbarem zu durchsuchen. Desweiteren wurde von einem geparkten Audi ein Komplettrad im Wert von 800 € abmontiert.

In diesem Zusammenhang die Bitte an alle Bewohner von Haßleben, Augen und Ohren offen zu halten und die Polizei auf der Suche nach dem Diebespack zu unterstützen. Wir dürfen nicht zulassen, daß unsere friedliche Gemeinde zum Ziel Krimineller wird! Wenn selbst umfriedete Grundstücke nicht mehr sicher vor Einbrüchen sind, ist gute Nachbarschaft und Achtsamkeit wichtiger denn je…

Hinweise nimmt gern die Polizeiinspektion Sömmerda entgegen: Tel. 03634 – 3360

Teile diese Seite: