Haßleben

Willkommen in Haßleben – unserem kleinen Ort nahe Erfurt in Thüringen. Der Ortsname Haßleben hat übrigens nichts mit „negativen Emotionen“ zu tun und verweist auf den abgewandelten Namen eines Einwohners in grauer Vorzeit. Immerhin wurde Haßleben bereits um das Jahr 780 erstmals urkundlich erwähnt.

Auf dieser Internetpräsenz erhalten Sie einen spannenden Einblick in alle Bereiche unseres Ortes von Wirtschaft über Jobs, bis Veranstaltungen und Vereinsleben. Haßleben blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. Wussten Sie, daß nahe von Haßleben, im Thüringer Becken, eines der reichsten, germanischen Fürstengräber Deutschlands entdeckt wurde? Oder haben Sie schon von dem in einem Torfstich bei Haßleben geborgenen Skelett eines fossilen „Auerochsen“ gehört?

Norman Mönchgesang, Bürgermeister in Haßleben

Norman Mönchgesang
– Bürgermeister –

 

Mein Name ist Norman Mönchgesang und ich bin seit dem 4. Juli 2016 der Bürgermeister der Gemeinde Haßleben.

Dieses Portal steht allen interessierten und neugierig gewordenen Besuchern offen, die mehr über unser schönes Dörfchen inmitten des Thüringer Beckens erfahren möchten.

Gern stehe ich Ihnen auch persönlich für Ihre Anliegen, während meiner Sprechstunden in Haßleben, zur Verfügung.

 

 

Haßleben in Thüringen